• Gesundheit, unser höchstes Gut
9 Apr

Auf Grund der aktuellen „Corona-Situation“ haben wir im Hause eine hohe Anzahl an Anfragen zum Thema Absicherung im Bereich Krankenversicherung und weiteren Versicherungslösungen rund ums Thema Gesundheit.

 

Aus diesem Grunde haben wir einmal verschiedene Pakete mit Premium-Lösungen zusammengestellt, welche beispielhaft ein Großteil von privaten Gesundheitsrisiken abdecken und selbstverständlich jedoch auf jeden Einzelnen noch individuell anpassbar sind und möchten diese auch Ihnen einmal kurz vorstellen:

Anhand dieses Beispiels können Sie erkennen, das mit 115 € / 230 € im Monat ein schon nahezu Rundum-Sorglos-Paket möglich ist !

 

Die von uns beispielhaft kalkulierte Absicherung gliedert sich wie folgt:

( Berechnungen setzen keine zuschlagspflichtigen Erkrankungen voraus ! )


Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir haben hier mit 1.000 € monatlicher Rente und wahlweise mit Option auf eine Pflege-Rentenversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung kalkuliert.

Dieses Top-Produkt beinhaltet hier auch den Bereich Arbeitsunfähigkeitsschutz – also eine Arbeitsunfähigkeitsleistung in Form der vereinbarten Monatsrente ab dem 6. Monat, bis zu max. 24 Monate – idR ist bis dahin die Feststellung der Berufsunfähigkeit erfolgt.


Krankenzusatzversicherung als Kombi-Paket zur Beitragsersparnis (selbstverständlich auch einzeln zu berechnen)

Stationärer Versicherungsschutz: Ein- bis Zweibettzimmer, Wahlarztbehandlung (Umgangssprachlich Chefarztbehandlung)

Krankenhaus-Tagegeld 20 € pro Tag ab dem ersten Tag

Krankentagegeld 35 € pro Tag ab dem 43. Tag

Teilweise ambulante Zusatzoptionen gemäß der jeweiligen Tarifbeschreibungen, z.B. im Bereich Zahn-Zusatz, Brille, Schutzimpfungen, Auslandsreise-Krankenversicherung, etc.

Natürlich können wir auch Versicherungsschutz für Kinder und Senioren bieten – dieser unterscheidet sich dann lediglich in den jeweiligen altersabhängigen Versicherungsmöglichkeiten.

 

Sofern Ihrerseits hierzu Rückfragen bestehen, so lassen Sie uns dieses bitte wissen. Wir stehen Ihnen hier selbstverständlich jederzeit gerne bei Rückfragen zur Verfügung.

 

Zum Schluß wünschen wir Ihnen ganz persönlich: Bleiben Sie guten Mutes und bleiben Sie gesund!

 



Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema:

Herr Paike Teßmer und Herr Jan Horkheimer

Tel. 0 72 37 48 51-12 oder 0 72 37 48 51-16

p.tessmer@tessmer-group.de oder j.horkheimer@tessmer-group.de